drucken

Geschichte und Tradition

1840 Gustav Werner beginnt seine Arbeit

1850 Ankauf der Schwarzwälderischen Papierfabriken in Reutlingen
Einrichtung von 8 handwerklichen Betrieben und einer Reparaturwerkstätte (die spätere Maschinenfabrik zum Bruderhaus)

1856 Einrichtung der mechanischen Werkstätte durch Heinrich Schlatter nebst Schmiede, Wagnerei, Schreinerei und Gießerei

1857/61 Dettingen bei Urach: Erwerb von Grundstücken, Wassserkraftnutzung, Bau einer Papierfabrik

1861 Wilhelm Maybach kommt als Waisenkind ins Bruderhaus und macht eine Lehre als technischer Zeichner. Später trifft er dort auch auf Gottlieb Daimler.

1862 Maschinenfabrik mit umfassendem Fertigungsprogramm, die erste in Deutschland hergestellte Papiermaschine

1863 Gottlieb Daimler kommt als Ingenieur ins Bruderhaus in wird später Leiter der Maschinenfabrik. 1883 (Daimler ist mittlerweile selbstständig) holt er Wilhelm Maybach nach Canstatt und konstruiert mit ihm zusammen den ersten schnell laufenden Benzinmotor.

1875 Verselbstständigung der Möbel- und Holzwarenfabrik in Reutlingen

1882 Einrichtung der Kartonage in Reutlingen

1945 Durch Fliegerangriff werden zerstört: Hauptverwaltung, Mutterhaus mit Werkstätten, Speisesaal und Maschinenfabrik

1953 Maschinenbau-Lehranstalt in Reutlingen

1961 Einweihung der neuen Maschinenanlage (Papiermaschine) in Dettingen

1962 Fertigstellung der Werkstätten Bad Urach (Haus am Berg)

1970 Erster Spatenstich zum Bau der Zentralwerkstätte am Gaisbühl

1974 Fertigstellung des Erweiterungsbaus der Werkstätten Bad Urach (Haus am Berg)

1975 Eröffnung einer Grafischen Werkstätte mit Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung

1990 150 Jahre Bruderhaus

1993 Der Grafischen Werkstätte wird der "Diakonie-Verlag" angegliedert

1996 Erwerb des freigewordenen franz. Kasernengeländes

1998 Bezug der neuen Werkstatt in Dettingen/Erms (Haus am Berg)

2004 Zum 1. Januar fusioniert die Gustav Werner Stiftung und Haus am Berg zur BruderhausDiakonie (Seit 2002 bereits Trägerverbund)

2008 Neubau Logistikzentrum und des neuen Werkstattgebäudes im Ringelbach, Reutlingen

Imagefilm Werkstätten

Video von den Werkstätten der BruderhausDiakonie

Aktuelles

Zweiter Platz in Oberboihingen

Ein packendes Finale hat die Mannschaft der Dettinger Werkstätten beim 6. Integrativen...

mehr »

Bauklötzchen aus Bad Urach für Kinder in Japan

Eine Delegation aus Fernost hat die Werkstätten besichtigt, in der Menschen mit Behinderung...

mehr »

Inklusive Stadtführergruppe überzeugt Jury

Werkstattbeschäftigte der BruderhausDiakonie haben mit ihrer Reutlinger Stadtführung „Auf dem Weg“...

mehr »